Inhalt

Forschung und Projekte

Forschung zum Lagebericht 1-2015

Das Reha-Zentrum Bad Dürrheim führt das Pilotprojekt Fresh-PEP in Kooperation der Universitätsklinik Freiburg durch, in welchem ein seitens des Reha-Zentrums erstelltes und durchgeführtes Präventionskonzept mit den Pflegekräften der Uni Klinik Freiburg evaluiert wird. Das Projekt ist im Rahmen des Modells „Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sicher“ (BETSI) konzipiert.

Bis Mitte 2015 wird der Forschungsbericht veröffentlicht sein.

Im Jahr 2014 wurde die Bachelorarbeit zum Thema „Programme zur Rauchentwöhnung: Subjektive Wirkfaktoren aus Sicht der Teilnehmenden“ fertiggestellt.

In diesem Rahmen hat auch ein Konzeptvergleich zwischen einem klassisch kognitiv – verhaltenstherapeutisch ausgerichteten Nichtrauchertraining und dem Konzept ZRM – Rauchpause stattgefunden.

In Planung sind weitere klinische Studien zum ZRM in der psychosomatischen Reha sowie eine Forschungsarbeit über telefonische Nachbetreuung von Patienten nach der Reha.

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Dürrheim

Klinik Hüttenbühl

Wittmannstalstraße 5| 78073 Bad Dürrheim
Tel. 07726 925-0 | Fax 07726 925-888