Inhalt

Qualitätsanspruch

Transparenz und kontinuierliche Verbesserung bilden seit Jahren die Grundlage unserer qualitätsorientierten Arbeit.

Unser Ziel ist die Qualitätsführung bei der rehabilitativen Therapie. Im Mittelpunkt stehen bei unseren Bemühungen unsere Rehabilitanden mit ihren persönlichen Problemen und Nöten, in ihrem spezifischen Arbeitsumfeld und ihren individuellen gesundheitlichen Einschränkungen.

Die Reha-Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung hat beginnend im Jahr 1994 schrittweise ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und stetig weiterentwickelt (QMS-Reha®).

Die Klinik Hüttenbühl ist seit 2010 zertifiziert nach QMS-Reha®. 

Logo QMS-Reha®
icon_zoom

Logo QMS-Reha®











Dabei wird die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität auf verschiedenen Wegen gemessen und bewertet.

Dies sind im Einzelnen:

  • Rehabilitandenbefragung – unsere Patienten bewerten die Rehabilitation mit einem Fragebogen, der ihnen nach der Reha von der DRV-Bund zugesandt wird
  • Peer Review – anhand der Entlassungsberichte und der Therapiepläne bewerten andere erfahrende Ärzte die Qualität der Reha
  • Therapeutische Versorgung – die durchgeführten Therapien werden in Bezug auf Vielfältigkeit, Anzahl und Dauer geprüft
  • Reha-Therapiestandards – es wird geprüft, ob die durchgeführten Therapien angesichts der Diagnosen den geforderten Standards entsprechen
  • Rehabilitandenstruktur – Darlegung, wie sich unsere Patienten von jenen anderer vergleichbarer Rehakliniken unterscheiden
  • Sozialmedizinischer Verlauf nach der Reha – wie (langfristig) erfolgreich war die Reha?
  • BQR (Bewertung von Qualität in Rehaeinrichtungen) – ein zusammenfassendes Instrument, um die Qualität von Rehaeinrichtungen vergleichen zu können
  • Visitation – fachkundige Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung überprüfen persönlich die Klinik vor Ort
  • Antrittslaufzeiten von Eilfällen – wie lange müssen arbeitsunfähige Rehabilitanden auf die Reha-Maßnahme warten
  • Laufzeit des Entlassungsberichts – wie schnell ist der Reha-Entlassungsbericht beim zuständigen Arzt

 

 

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Dürrheim

Klinik Hüttenbühl

Wittmannstalstraße 5| 78073 Bad Dürrheim
Tel. 07726 925-0 | Fax 07726 925-888