Deutsche Rentenversicherung

Wie verläuft BETSI?

Das BETSI-Programm ist in mehrere Phasen aufgeteilt.

Initialphase

5 Tage ganztags-ambulant im Reha-Zentrum

  • medizinische, berufsbezogene und psychosoziale Diagnostik
  • Durchführung des ZRM-Trainings
  • Körperwahrnehmung
  • Walking und Aquafitness
  • Ernährungsberatung

Trainings- und Eigeninitiativphase

6 Monate Umsetzung des Erlernten im Alltag

3 Tage halbtags im Reha-Zentrum

Auffrischungstag

nach ca. 6 Monaten im Reha-Zentrum

  • Erfahrungen mit Nutzung
  • Bericht über gelungenen Einsatz
  • Analyse schwieriger Situationen
  • Vertiefung der Handlungskompetenz

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Dürrheim
Klinik Hüttenbühl

Wittmannstalstraße 5| 78073 Bad Dürrheim
Tel. 07726 925-0 | Fax 07726 925-888
reha-klinik.huettenbuehl@drv-bund.de

Datenschutzerklärung

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier:

Informationsschreiben Datenschutzgrundverordnung